Lichtkinesiologie und Kohärenz

geschrieben am: 18.04.2018, Kategorie(n): Kinesiologie

Die Licht-Kinesiologie bietet die Möglichkeit, mit dem Einsatz von Spiegeln und Signalverstärkern einen tiefgreifenden regulierenden Einfluss auf das menschliche Energiefeld zu nehmen. Sie ist damit eine echte energetische Methode und kommt fast ohne die sonst übliche Austestung von Nahrungsergänzungen aus.

Das Zauberwort der Licht-Kinesiologie heisst Kohärenz, es ist die Eigenschaft jedes biologischen Systems. In einem biologischen System ist jede Zelle mit jeder anderen verbunden. Das Wort Kohärenz bezieht sich auf das Kommunikationssystem dieser Teile. „Die Biologie entsteht aus der Kohärenz, nicht umgekehrt.“ (Dr. Sandor, Budapest.) Alles was Krankheit erzeugt, verursacht auch Koheränz-Verluste. Mit Biophotonen-Neuausrichtungs-Spiegeln kann Kohärenz erhöht werden.